Daniel Anger

Ressortleiter Politik und Kommunikation
+49 331 7446-145 |

Bau in Zahlen

Im Bereich Statistik beschäftigt sich der Bauindustrieverband Ost mit der strukturellen und konjunkturellen Entwicklung der Bauwirtschaft. In die Untersuchungen fließen neben den Daten des Statistischen Bundesamtes vor allem Ergebnisse der Mitgliederbefragungen mit ein.

Im Konjunkturbericht Bau wird monatlich die konjunkturelle Entwicklung der Bauwirtschaft in Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt ausführlich dargestellt.

Auf Anfrage gibt der Verband gern Auskunft zu allen statistischen Fragen rund um den Bau.

Aktuelle Themen

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im Juli 2019 ist die Nachfrage nach Bauleistungen in Relation zum Vormonat in Ostdeutschland um 1,3 Prozent, in Westdeutschland um 2,4 Prozent und im Bundesgebiet um 2,2 Prozent gestiegen.

Konjunkturbericht

Nach Hochrechnungen des BIVO summiert sich der Gesamtbedarf an notwendigen Investitionen für den Erhalt, die Sanierung und den bedarfsgerechten Ausbau von Straßen in Baulast der Städte und Gemeinden im Verbandsgebiet Ende 2019 auf 15,6 Mrd. Euro.

Statistik

Bauindustrieverband Ost veröffentlicht ausführliche Baudaten für das Jahr 2018

Statistik

Die Anzahl der für den Neubau von Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden erteilten Baugenehmigungen hat sich im 1. Halbjahr 2019 in Relation zum Vorjahr in Ostdeutschland um 5,5 Prozent erhöht.

Statistik

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im Juni 2019 ist die Nachfrage nach Bauleistungen in Relation zum Vormonat in Ostdeutschland um 3,3 Prozent gesunken und in Westdeutschland um 1,9 Prozent gestiegen.

Konjunkturbericht

2018 wurden laut Angaben des Statistischen Bundesamtes in Deutschland 37,8 Milliarden Euro von den Gebietskörperschaften und den Sozialversicherungen für Baumaßnahmen ausgegeben.

Statistik

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im Mai 2019 ist die Nachfrage nach Bauleistungen in Relation zum Vormonat in Ostdeutschland erheblich angestiegen, dabei in Berlin und Sachsen-Anhalt besonders stark.

Konjunkturbericht

Die Bauausgaben der öffentlichen Gesamthaushalte in Ostdeutschland haben sich zwischen 2014 und 2018 um 1,9 Prozent erhöht.

Statistik

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im April 2019 ist die Nachfrage nach Bauleistungen in Relation zum Vormonat in Ostdeutschland um ein Viertel gesunken, wobei Sachsen und Brandenburg den stärksten Rückgang verzeichneten.

Konjunkturbericht

Bauunternehmen sind stark von Einbrüchen und Vandalismus auf ihren Baustellen betroffen

Statistik

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im März 2019 hat die Nachfrage nach Bauleistungen im Vergleich mit dem Vormonat in allen Bundesländern angezogen, darunter in Sachsen überdurchschnittlich stark.

Konjunkturbericht

Pixabay License: Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig

Im Verhältnis zum Vorjahresmonat hat die Gesamtnachfrage nach Bauleistungen in Westdeutschland stärker angezogen als in Ostdeutschland, wo der Wirtschaftsbau einbrach.

Konjunkturbericht